Sprungziele
Inhalt

Ballet Folklorico Yaocuauhtli

Die Ballett Yaocuauhtli wurde aus der Vision ihres Gründers Oscar Luevano mit dem Ziel der Erhaltung der reichen und vielfältigen mexikanischen Kultur und Bräuche durch traditionelle Tänze geboren. Die erste Präsentation fand im September 2011 mit großem Erfolg statt. Seitdem ist die Gruppe in verschiedenen Städten Mexikos aufgetreten.

Im August 2012 wurde „Yaocuauhtli“ nach Südamerika eingeladen und trat in Paraguay und Argentinien auf.

Im Oktober 2014 vertrat das Ballett Folklorico Yaocuauhtli Mexiko in Nan Ying beim internationalen Folklore-Festival und im Oktober 2015 nahm die Gruppe in Shanghai am internationalen Folks-Kunst-Festival teil. 2021 erst trat die Gruppe in Jordanien auf und konnte ihr wunderbares Programm zeigen.

Bereits im Jahr 2016 nahm die Gruppe am europäischen folklore festival in Neustadt in Holstein teil und freut sich auf eine Wiederholung im Jahr 2022.